19.10.2017

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Forum
      Praxisprofil
      Die Praxisräume
      Links
      Neu bei uns?
      Gesundheitstips
      Crash-Vorsorge

Archiv




Wann ist eine Kur sinnvoll?

Mit den neuen Sparbeschlüssen sollen Kuren generell von 4 auf 3 Wochen begrenzt werden. Meine Meinung dazu: wenn jemand billig Urlaub auf anderer Leute Kosten machen will, sind 3 Wochen zuviel – wenn aber jemand wegen einer Erkrankung, die am Wohnort nicht ausreichend behandelt werden kann, eine Kur wirklich braucht, dann müssten es schon 4 Wochen sein.

Eine echte, professionell von einem Naturheilarzt geleitete Fastenkur oder eine Mayr-Kur könne so anstrengend sein, daß man sie wirklich nur mitmacht, wenn man ein ernstes Problem bearbeiten will.
Daher meine Empfehlung an Seehofer (inzwischen Fischer, Schmidt etc) und seine Gesundheitssparer: Lieber drei lange und gute Kuren für Leute, die gesundheitlich was davon haben, als vier kurze und damit praktisch fast nutzlose
Kuren. Und Geld haben wir in Deutschland immer noch genug. Es wird nur zu oft falsch eingesetzt, gerade im Gesundheitswesen.
Und für Sie heißt es, daß es sich vielleicht lohnt, die Kur auf eigene Kosten zu verlängern. Wir beraten Sie dazu persönlich. Im Falle von Ehe- und Beziehungsproblemen raten wir von Kuraufenthalten ab, weil sie sich dann garantiert voneinander entfernen und die Beziehung auseinander gehen kann. Eine stabile Partnerschaft wird dagegen sehr gestärkt!



Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder

"Wir tun etwas für Ihre Gesundheit!"
Dr. Roman Machens


Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Ärzte,Praxisärzte,Klinikärzte,Kliniken, Patienten,Allgemeinarzt, Naturheilarzt, Gesundheitsinfo, Landshut, Niederbayern, Info für Patienten, Gesundheitstips, aktuell